Samstag, 7.August 2021 Achtsam mit Pfeil und Bogen

MICHAEL FUCHS Nach dem Zitat: Es gibt nur zwei Sünden: zu wünschen, ohne zu handeln und zu handeln ohne Ziel.-Ayu Rand

Intuitives Bogenschießen mit Michael Fuchs im Schloss Eysölden

„Intuitives Bogenschießen fördert Geist und Seele und trägt zu einem inneren Gleichgewicht bei. Das Fokussieren auf das Ziel erfordert Ruhe und Konzentration. Du besinnst Dich ganz auf Dich selbst!“

Datum: Samstag, 7.August 2021

Thema: Achtsam mit Pfeil und Bogen vom Tun zum SEIN.

Das Schloss Eysölden & KULTURSCHWESTERN freut sich, mit Michael Fuchs einen einzigartigen, außergewöhnlichen Spezialisten in der intuitiven Bogenkunst gefunden zu haben. Hier liegt das Hauptaugenmerk auf der Intuition /inneren Stimme/Gefühl. Michael Fuchs wird Sie auf spielerische, kreative Art in Ihrem Tempo zu Ihrem eigenen persönlichen Ziel führen.

Ziel des Kurses:

– Auseinandersetzung mit der mentalen Seite des intuitiven Bogenschießens

– Konstruktiver Umgang mit An – und Entspannung

– Spielerischer Zugang zu Körper und Geist

Programm :

10:00 Uhr Empfang & Willkommensgetränk

Begrüßung & kennenlernen im wundervollen gotischen 1000-jährigen Schlosshof.

Ca.10.30

Von dort wird Sie Michael Fuchs mitnehmen auf die Bogenwiese, bei schlechtem Wetter in der Scheune.

Ca.13.30

Mittagspause im Schlosshof oder in der Schlossschänke, je nach Wetterlage.

Nun darf sich Ihr Gaumen wortwörtlich verwöhnen lassen! An einer gemeinsamen Tafel dürfen Sie die kreative, regionale, vegetarische Slow -Food-Küche im Rhythmus der Jahreszeiten aus der Schlossküche genießen –  mit süßem Abschluss & Kaffee

Ca.15:00 bis 17:00 Uhr Intuitives Bogenschießen

Nach 17:00 Uhr folgt eine persönliche Schlossführung & Erzählung der 1000 jährigen Geschichte.

Wer möchte darf den erlebnisreichen Tag nun auch mit einem alkoholischen Umtrunk ausklingen lassen. Während der Veranstaltung gibt es keine alkoholischen Getränke.

Preis pro Person 137,50€ inkl. Verpflegung & Programm

Mit jeder Buchung unterstützen Sie die Erhaltung historischer Gebäude

Ihre Kulturschwester Clarissa Tarnai

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern.